ZTV-M Prüfstelle

Letzte Änderung: 10.11.2017

ZTV-M Prüfstelle für Fahrbahnmarkierungen

Dipl.-Ing. (FH) Sandra Voß


Fahrbahnmarkierungen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit. Insbesondere bei Dunkelheit und Nässe stellen sie für Verkehrsteilnehmer eine wichtige Orientierungshilfe dar. Dies jedoch nur dann, wenn sie den Vorschriften in Bezug auf die verkehrstechnischen Eigenschaften entsprechen.

Zur Qualitätssicherung werden Kontrollprüfungen der verkehrstechnischen Eigenschaften von Fahrbahnmarkierungen nach den Vorgaben der Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen von Fahrbahnmarkierungen (ZTV M 13) durchgeführt.

Traffic Data Systems ist eine von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) anerkannte Prüfstelle für Fahrbahnmarkierungen (Nr. F 01 00, Stufe 1 und 2) und bietet in diesem Zusammenhang folgende Leistungen an:

- Kontrollprüfungen während der Applikation

- Kontrollprüfungen der fertigen Markierung

- Mustergleichheitsprüfungen

- Prüfungen vor Ablauf der Verjährungsfrist für Mängelansprüche

- Schiedsuntersuchungen

Darüber hinaus bieten wir die Erstellung von Privat- und Gerichtsgutachten an und vermitteln in Schadensfällen.


Unsere Partner:

Mitglied der Verbände:

Auf dieser Seite: