Steuerung
Statistik

Mehr Infos

Straßenmarkierungen
Verkehrszeichen
Sicherheitsbekleidung

Mehr Infos

Enforcement ­
Tolling
Preselektion
Statistik

Mehr Infos

ANPR-Kameras
Übersichtskameras
LED Displays

Mehr Infos

3D Laser Scanner

Mehr Infos

Strassen-
Wetter-
Informations-
Systeme

Mehr Infos

Wir sind Marktführer

Erfassung von Verkehrs- und Umfelddaten

in der Erfassung
von Verkehrsdaten

Optische Messgeräte

im Bereich Retroreflektometer

State of the Art Traffic Solutions

Traffic Data Systems gehört zu den weltweit leistungsfähigsten und innovativsten Herstellern hochintegrierter Systeme zur Erfassung von Verkehrsdaten. Das in den 90er Jahren gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Dresden ist Technologie- und Marktführer für dynamische Achslastwaagen (WIM, Weigh-In-Motion) und Verkehrserfassungssysteme. Unsere Systeme bilden die perfekte Basis für eine genaue und sichere Datenerfassung und -analyse.

WIM
Enforcement

Aktuelles

Vorstellung TDS 824

Auf der Intertraffic 2022 in Amsterdam stellte Traffic Data Systems das TDS 824 vor. Hierbei handelt es sich um eine 8-Kanal Detektor/Klassifikator Baugruppe (4 Doppel-Induktivschleifen) für erhöhte Anforderungen, die als 19″ Baugruppe und als Hutschienenmodul verfügbar ist.

Das System verfügt über mehr als 16 Festfrequenzen und kann an >600m Ableitungslängen betrieben werden. Es stehen TLS 8+1, SWISS10, DK15 sowie NorSIKT Klassifikatoren auf Basis moderner Mustererkennungsverfahren an TLS Typ 2 Schleifen zur Verfügung.

Namensgleichheit in Österreich

Am 23.01.2020 wurde beim Landesgericht Wiener Neustadt (Österreich) die Firma ‚TDS Traffic Data Systems GmbH‘ eingetragen. Wir möchten darauf hinweisen, dass unser Unternehmen bereits im August 1997 unter der Bezeichnung ‚Traffic Data Systems GmbH‘ in Deutschland gegründet wurde. Wir unterhalten zu dem Unternehmen in Wien keine geschäftlichen Beziehungen und sind auch nicht daran beteiligt.

Wir werden in Österreich ausschließlich durch die PRT Computersteuerungen Gesellschaft m.b.H. in Wien vertreten.

Corona Hinweis

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gilt in unseren Büros nach wie vor die 2G-Regel (geimpft/genesen). Besuche sind vorab schriftlich anzumelden in digitale Impfnachweise mit QR-Code mitzubringen, die vor Ort per App überprüft werden. In den Büros sind FFP2 oder OP-Masken zu tragen. Unsere Mitarbeiter sind telefonisch und per Mail für Sie erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unangemeldete Besucher nicht empfangen.

Zulassung LTL 3500

Am 10. Mai 2021 wurde DELTA´s LTL 3500 Retroreflektometer für die Messung der Tages- (Qd) und Nachtsichtbarkeit (RL) von Straßenmarkierungen durch StrAusZert zugelassen. Das Gerät erfüllt die Anforderungen der ZTV M 13, Anhang 7.1 und 7.2.

Rezertifizierung WIM-DSP 32 durch LAT MB (Lettland)

Im März 2021 wurde die OIML R134 Zertifizierung des WIM-DSP 32 erneut durch das LAT MB in Lettland national anerkannt (2021-2024).

Deaktivierung UMTS-Netz und CSD-Service

Die Mobilfunkbetreiber O2, Vodafone und Telekom teilten im November 2020 mit, dass deren UMTS-Mobilfunknetze (3G Standard) zum 30. Juni 2021 abgeschaltet werden. Der CSD-Standard (Circuit Switch Data) wird bei Vodafone zum 31. Dezember 2020 eingestellt. Die Telekom stellt diesen Service schrittweise bis zum 31. Dezember 2022 ein. Sollten Ihre Systeme mit entsprechenden Modem ausgerüstet sein, kontaktieren Sie uns bei Bedarf.

LTL 3000 Image

Zulassung LTL 3000

Am 22. September 2020 wurde DELTA´s LTL 3000 Retroreflektometer für die Messung der Tages- (Qd) und Nachtsichtbarkeit (RL) von Straßenmarkierungen durch StrAusZert zugelassen. Das Gerät erfüllt die Anforderungen der ZTV M 13, Anhang 7.1 und 7.2.

Unsere Partner:

Mitglied der Verbände: