Dynamische Achslastwaagen

Letzte Änderung: 09.12.2018

Wartung und Kalibrierung von WIM-Anlagen

Durch den Einsatz hochwertiger Komponenten, können die Systeme von Traffic Data Systems unter erschwerten klimatischen Bedingungen zum Einsatz kommen. Nur in Ausnahmefällen sind Heizungen oder klimatisierte Schränke erforderlich.

Trotz sorgfältiger Auswahl der zum Einsatz kommenden Bauteile und Baugruppen empfehlen wir den Abschluss von Wartungsverträgen, um die Systeme regelmäßig zu überprüfen und zu kalibrieren.

Für die Erst- und Folgekalibrierung der Systeme hat Traffic Data Systems neben den Kalibriervorschriften aus der COST 323 und den TLS 2012 in den letzten Jahren eigene und kostengünstigere Verfahren entwickelt, die überwiegend automatisiert ablaufen und online kontrolliert werden können.

Kalibrierfahrzeuge


Unsere Partner:

Mitglied der Verbände:

Auf dieser Seite: