Wartung von Retro­reflektometern

Wartung

Die überwiegende Anzahl von Geräten wird von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, Prüfinstituten, Behörden, Markierungsfirmen oder im Qualitätsmanagement von Industrieunternehmen eingesetzt. Wir empfehlen, die Geräte alle zwei Jahre warten und die Standards in einem für Photometrie akkreditierten Labor rekalibrieren zu lassen.

Um die Genauigkeit der Messgeräte von DELTA dauerhaft sicherzustellen, sollten diese sorgfältig genutzt und gepflegt werden. Neben der regelmäßigen Reinigung des Fensters vor der Optik und der Kalibrierstandards, sollte auch die Batterie entsprechend den Herstellerangaben genutzt werden. Wenn Sie Fragen zur Pflege, Wartung und Rekalibrierung haben, kontaktieren Sie uns gern.

In jedem Frühjahr bieten wir die Wartung der Geräte zu Sonderkonditionen an. Im Zuge dieser Arbeiten können dann auch die Standards rekalibriert werden.

Rekalibrierung von Standards

DELTA ist durch die DANAK akkreditiert und hat den Status eines nationalen Referenz-Laboratoriums für Prüfung und Kalibrierung in den Bereichen Photometrie, Radiometrie und Kolorimetrie. Die Dänische Akkreditierungsstelle DANAK ist Mitglied der EA (Europäische Kooperation für Akkreditierung), wodurch die internationale Anerkennung der durch das Laboratorium für Prüfung und Kalibrierung (Testing and Calibration Laboratory) erstellten Kalibrierungszertifikate gewährleistet ist.

Jedes Messgerät von DELTA wird werksseitig mit einem Kalibrierstandard ausgeliefert, der in DELTA’s Kalibrier-Laboratorium für Photometrie verifiziert wurde. Die Herkunft der Standards und das Wissen über deren präzise Rückstrahlwerte sind die Grundlage für genaue und reproduzierbare Messungen. Durch das Kalibrierzertifikat wird garantiert, dass die Kalibrierung des Standards in Übereinstimmung mit den Qualitätskriterien des von DANAK evaluierten DELTA-Qualitätshandbuches durchgeführt wurde.

Die Standards der Geräte können im Laufe der Zeit Ihre Werte verändern (z. B. durch UV Strahlung). Daher sollten die Standards spätestens nach zwei Jahren rekalibriert werden. Für jeden überprüften Standard gibt es ein aktuelles Kalibrierzertifikat.

LTL-X Mark IILTL-XLLTL-MRetroSign
Säuberung Gerät und Standards
Gerätefunktionen prüfen
Installation Software Updates
Überprüfung Lichtquellen
Überprüfung Batterien
Überprüfung Anleuchtungswinkel
Überprüfung Beobachtungswinkel
Prüfung/Anpassung Hardware
Prüfung/Anpassung Software
Kalibrierung RL-Standard (Erneuerung)optionaloptionaloptionaloptional
Konformitätsprüfung Qd-Referenz (Erneuerung)optionaloptionaloptional
Stabilitätstest
Gerät kalibrierenoptionaloptionaloptionaloptional
Drucker prüfenoptionaloptional
Test Schnittstellen
Lade-/Netzgerät prüfen
Technische Änderungen vorbehalten und projektindividuelle Sonderlösungen möglich

Wichtige Hinweise:

In 01/2028 wird die Ersatzteilversorgung und der Service für das LTL-XL als auch für das LTL-X Mark II eingestellt.

In 01/2022 wird die Ersatzteilversorgung und der Service für das LTL-X eingestellt.

In 06/2021 stellte DELTA die Produktion des LTL-XL und des LTL-X Mark II ein.

In 06/2019 stellte DELTA die Ersatzteilversorgung und den Service für das LTL 2000/S/SQ, das Qd30 und das RetroSign 4000/4500 ein.